Je größer die Brause desto größer die Leistung.

Durch den höheren Flow in der großen Duschbrause, steigt auch der Bedarf an Kaltwasser und somit wird der Wärmetauscher mit mehr Wasser durchflossen. Durch diese turbulente Strömung nimmt die Wärmeübertragung zu und es kann mehr Wärme dem abfliessenden Duschwasser entzogen werden. Die Leistung der WRG steigt dadurch und spart so am meisten Energie ein, was sich wiederum positiv auf die Energierechnung auswirkt.

(3P-630 = Joulia Inline 3-Rohr & 5P-630 = Joulia Inline 5-Rohr)

Je kleiner die Brause desto höher die Effizienz.

Da die kaltwasserführenden Sicherheitsrohre direkt vom warmen Duschabwasser überströmt werden, kann bei einer kleinen Duschbrause und somit dünnen Abwasserfilm, ein größerer Anteil der abfliessenden Wärme zurückgewonnen werden. Sparbrausen mit ca. 6 l/min haben deshalb eine höhere Effizienz als große Tellerkopfbrausen, welche ein Mehrfaches an Abwasser bringen.

(3P-630 = Joulia Inline 3-Rohr & 5P-630 = Joulia Inline 5-Rohr)

Inline 3-Rohr

Wirkungsgrad: 31%

Zum Produkt

Inline 5-Rohr

Wirkungsgrad: 41%

Zum Produkt

Twinline 6-Rohr

Wirkungsgrad: 53%

Zum Produkt

Twinline 10-Rohr

Wirkungsgrad: 60%

Zum Produkt