Zusammenfassung der Montage-Details:

  • Installation muss durch zugelassene Gas- und Wasserinstallateure erfolgen
  • Wand- oder raumseitige Montage möglich (mit/ohne Aufkantung), Gefälle 1-3 %
  • Kein spezielles Werkzeug oder Material notwendig
  • Maßnahmen zur Sekundärentwässerung nicht relevant
  • Schallschutz-Set optional erhältlich
  • Wärmetauscher demontierbar (nur durch Fachpersonal)
  • Duschrinne muss im Ruhezustand auf Raumtemperatur abkühlen können
  • Einbautiefe > 89 mm (3- oder 6-Rohr) oder >120 mm (5 oder 10-Rohr)
  • Breiten- und Längenangaben siehe Downloads zur Montage
  • Belagshöhe max. 17 mm
  • Produktgewicht 12,4 kg (3 Rohr) bis 17,3 kg (10 Rohr)