Duschrinnen von Joulia® können durch die KfW im Rahmen ihres BEG-Programms zur Erreichung einer bestimmten Effizienzhaus-Stufe durch zinsverbilligte Darlehen und Tilgungszuschüsse gefördert werden. Die Förderung setzt voraus, dass ein zugelassener Energieberater aus der Liste der DENA die Duschrinnen in seine Sanierungs- oder Neubauplanung mit einplant.

Erfahren Sie mehr darüber, ob eine KfW-Förderung bei Ihrem Bauprojekt zum Einsatz kommen können.

Unser Expertenteam steht Ihnen gerne zur Verfügung, um Sie bei Ihrem Badprojekt bestmöglich zu beraten.

Kontaktformular