Der entscheidende Unterschied zwischen raumseitiger und wandseitiger Montage besteht in der Positionierung der Duschrinne innerhalb der Duschkabine.

 

Raumseitige Montage

Die Duschrinne wird am Ende der Duschzone nur auf den Boden gestellt und mittels zusätzlichen Klammern um die Nivellierfüsse fixiert. Die Kaltwasserleitungen (Vor- und Rücklauf) werden mittels geraden Stichleitungen an die Duschrinne angeschlossen. Das Gefälle des Duschbodens neigt sich weg von der Wand, hin zur Duschrinne.

Wandseitige Montage

Die Duschrinne wird mittels Wandabkantung an die Rückwand montiert. Die Kaltwasserleitungen (Vor- und Rücklauf) werden in großen Schlaufen an die Duschrinne angeschlossen. Diese Montageart verhindert große Druckverluste wie sich bei engen 90°-Bogen entstehen können. Das Gefälle des Duschbodens neigt sich hin zur Wand. Der restliche Boden des Badezimmers liegt somit höher als die Abdeckung der Duschrinne Joulia-inline.